Rollbox-Weltkarte

  • von Werkhaus    www.werkhaus.de
  • Maße: 40,5 x 45,5 x 33 cm  (H x B x T)
  • Material: Birkensperrholz
  • Dekor: Digitaldruck
  • Artikel Nr. RB 6009
  • 79,90 € (D)
  • http://www.werkhaus.de/shop/

    rollbox-weltkarte-werkhaus

    Foto: Rollbox-Weltkarte © von Werkhaus 2016

 

WELTORDNUNG  MASSGESCHREINERT

Empfehlungsschreiben von Ulrike Sokul ©

Darf ich meinen hübschen, neuen mobilen Ordnungsassistenten vorstellen? Die Rollbox von der Firma WERKHAUS, in historischer Weltkartenoptik.

Das geniale Stecksystem (http://www.werkhaus.de/ueber-uns/werkhaus-stecksystem/),  mit dem alle Produkte von WERKHAUS ausgestattet sind, erlaubt eine platzsparsame Lieferung in flach zusammengelegten Einzelteilen. Das Zusammenbauen ist leicht, die vorgegebenen, maßgeschreinerten Steckelemente werden mit stabilen Gummiringen fixiert, und die dazugehörigen soliden Rollen (mit Bremsvorrichtung) werden einge-schraubt (ein passender Schraubschlüssel wird gleich mitgeliefert und bereichert anschließend die häusliche Werkzeugkiste). Eine anschauliche Montageanleitung liegt bei. Das Auseinanderbauen geht übrigens ebenso einfach. Ich habe für das Schrauben und Zusammenfügen nur fünfzehn Minuten gebraucht.

Die Box bietet viel Stauraum, und mit den leichtgängigen Rollen läßt sie sich bequem von Raum zu Raum transportieren.

Das optische Dekor Weltkarte gefällt mir sehr gut; solche alten, historischen Weltkarten haben eine gemütlich-abenteuerliche Ausstrahlung, und sie erinnern mich daran, wie groß die Welt ist.

Die Rollbox ist äußerst praktisch, stabil und strapazierfähig, sie ist aus leichtem Birkensperrholz gefertigt und mit robusten Rollen ausgestattet. Wahlweise kann die Rollbox auch als Beistelltisch, Zwischenablage und sogar als Sitzhocker dienen. Ich habe es ausprobiert. Meine 50 kg trägt sie locker, ich bin sogar spaßeshalber mit ihr in meiner Wohnung herumgefahren… 

Es gibt die Rollbox in neun weiteren optischen Dekors, so z.B. als Wein- oder Teekiste, als antikisierten Kofferstapel, als türkisfarbene Holzlatten, als bunte Schubladensammlung, ja, sogar in Betonoptik.

Dinge, die schön und funktionell sind sowie langlebig und nachhaltig hergestellt, finden stets meine Zustimmung. Die Rollbox der Firma WERKHAUS erfüllt alle diese Vorzüge ganz vortrefflich.

Außerdem hat WERKHAUS seit der Firmengründung im Jahre 1992 freiwillig einen hohen ökologischen Anspruch an die verwendeten Materialien, die Produktlebensdauer (Ersatzteile sind stets verfügbar), Energiesparmaßnahmen sowie an die Arbeitsbe-dingungen und Sozialstandards der inzwischen 160 Mitarbeiter. Mehrfach wurde WERKHAUS mit dem FaMi-Siegel für besonders familienfreundliche Arbeitszeitmodelle ausgezeichnet.

Detaillierte Informationen zur Firmenphilosophie und –Geschichte finden sich auf der Webseite: http://www.werkhaus.de/home/

Hier entlang zu den Rollboxen auf der WERKHAUS-Verkaufs-Webseite
http://www.werkhaus.de/shop/index.php?cat=c634_Rollboxen-Rollboxen.html

PS:
Die Produktpalette umfaßt auch Sonderanfertigungen für Verkaufsmöbel, Ladeneinrichtungen, Messestände und individualisierte oder personalisierte Geschenkartikel. http://www.werkhaus.de/sonderanfertigungen/

Querverweis:

Hier habe ich schon einmal Papeterieprodukte aus dem Gerstenberg Verlag besprochen, die ebenfalls von WERKHAUS – individualisiert für den Verlagsbedarf – hergestellt wurden. https://leselebenszeichen.wordpress.com/2015/09/09/erlesen/

Advertisements

58 Kommentare zu “Rollbox-Weltkarte

  1. Schickes Teil. Hab bisher nur in Buchhandlungen Werkhaus-Produkte gesehen, ich möchte mir gerade sehr gerne so ein Teil besorgen. Und da sagte jemand, dass man heute gegen Werbung/Fremdeinflüsse immun wäre 😉 Gute Arbeit.

    Gefällt 1 Person

  2. Ein schöner Tip ! Danke dafür 🙂 Mir gefallen die Sachen von Werkhaus sehr gut. Sie hatten hier auch mal einen Laden, aber immer, wenn ich mal geguckt habe, hatte ich keinen Bedarf und jetzt, wo du mit diesem neckischen Tip hier vorbeikommst, fällt mir ein, daß ich sowas in der Art jetzt vielleicht brauchen könnte. Deshalb: das war evtl. der rechte Tip zur rechten Zeit. Ich werde jedenfalls noch mal stöbern gehen 🙂 Schöne Kiste. Sehr schöne Kiste 🙂 !! PS die Schatzinsel ist gut angekommen 🙂 Liebe Nachtgrüße

    Gefällt 1 Person

    • Liebe Nachtschwärmerin,
      es freut mich, daß Dich meine Rollbox-Empfehlung – sozusagen rechtzeitig – in Versuchung führt! 🙂
      Danke auch für den Hinweis, daß das Schatzinselhörspiel, auf welches Du durch meine Rezension aufmerksam geworden bist, positiven Anklang beim Beschenkten gefunden hat.
      Herzensgruß von mir an Dich 🙂

      Gefällt 1 Person

      • Ich warte jetzt sehnlichst drauf, daß die erste CD durchgehört wird 🙂 Die Hörprobe gefiel mir schon total gut ! Ich mag so fantastische Sprecher sehr. Lieber ein schlechtes Hörspiel mit guten Sprechern, als ein gutes mit schlechten. Aber besser, beides stimmt 🙂 !!! – mal sehen mit der Rollbox. Die Maße wären gut. Ich mag auch die Weltkartenoptik. Du und deine guten Tips – herzlichen Dank dafür ! Herzensgrüße zurück, von Fee zu Fee 🙂

        Gefällt 1 Person

  3. Container türkis – wo stell ich Dich hin? Ich bin schon am Planen, liebe Ulrike.
    Rollendes leichtes Mobiliar ist etwas feines, ich kann es sehr empfehlen. So schiebe auch ich ganz leicht Schränke in der Gegend herum 🙂
    Hast Du schon ausprobiert, wieviele Bücher Du hier lagern könntest???

    Herzlichst Bruni

    Gefällt 1 Person

    • Liebe Bruni,
      wie schön, daß Du auch so auf die Rollbox abfährst! 😉
      Ich habe meine Verlagskataloge, die meist ungefähr A4-Format haben, in der Rollbox untergebracht und zwar aufrecht stehend sortiert.
      Vierzig gebundene Bücher durchschnittlichen Formats dürften ohne Platzangst in die Box hineinpassen und 40 – 60 Bilderbücher, wenn man sie zweireihig-stehend einfüllt.
      Ich hoffe diese buchräumlichen Auskünfte helfen Dir weiter. 🙂
      Harmonischst Ulrike

      Gefällt 1 Person

  4. Sieht super aus, würde sehr gut zu meinen selbst geschnitzten Holzpilzen und meinem Holzbalken mit Teelicht drin passen…. moment ich geb dir mal meine Adresse, bitte senden an…. 😀 😀 Hab einen guten Start in die Woche liebe Ulrike ♥♥

    Gefällt 2 Personen

  5. Ich sehe Dich schon bücherelfenmäßig in Deinem Zuhause, sitzend auf Deiner schicken Rollkiste die Welt umrunden :-). Mehrmals und jauchzend in Sternenlicht-Geschwindigkeit. Und wenn Du dann einen Platz zum Wohlfühlen gefunden hast, wird eine inspirierende Pause zum Seelenbaumeln eingelegt. So handlich, praktisch und vielseitigst einsetzbar :-). Ich wünsche Dir ganz viel Freude beim imaginierten Weltenbummeln und wofür Du das Kistchen sonst noch einsetzen möchtest :-). Ich rolle Dir ein paar liebe Herzensgrüße rüber 🙂 💞💞

    Gefällt 2 Personen

    • Danke für Deinen fröhlichen Kommentar und die gerollten Herzensgrüße, liebe Klangfee.
      Deine Imaginationen zu meinen Rollbox-Weltenreisen sind ziemlich nahe an der Wirklichkeit gebaut. 😉
      Sternschnuppengrüße von mir zu Dir 🌠 🌠 🌠

      Gefällt 1 Person

      • Dein Beitrag hat mich einfach fröhlich angesteckt :-). Da konnte ich mich der Imaginationen nicht erwehren ;-). Freut mich, dass ich die Schwingungen sehr realitätsnah aufgenommen habe 🙂 und Du so eine Freude mit Deiner neuen rollbaren Weltreisen-Box hast :-)! Glitzernde Sternschnuppengrüße zur guten Nacht von mir zu Dir 💫💫💫

        Gefällt 1 Person

  6. Mal ein etwas anderer Beitrag – gefällt mir 🙂
    Ich bin ja auch ein riesiger Fan von Werkhaus – die Produkte sind kreativ, stabil und haben eine super Qualität… Dann noch die ökologischen und sozialen Werte. Perfekt 🙂 Ich hoffe, du hast genauso lange Freude an deiner Rollbox wie ich an meinen Produkten. 🙂

    Gefällt 1 Person

    • Ich merke schon: Werkhaus verbindet, nicht nur dank des verbindlichen Stecksystems, sondern auch die Kenner unter sich. 😉
      Der Weltkarten-Dekor hat einfach bibliophilen Charme, und die schönen Werkhaus-Produkte passen mir gut in meine persönlichen, nachhaltigen Wertekoordinaten!
      Danke für Dein harmonisches Echo, liebe Kathrin. 🙂

      Gefällt 1 Person

      • „Wertekoordinaten“ – ein schönes Wort 🙂 Ich finde auch, dass viele Produkte von Werkhaus perfekt zu Lesern passen – zum einen sind da die bibliophilen Motive, zum anderen der Stauraum, den wir Leser ja immerhin gebrauchen können. Tatsächlich bin ich vor Jahren nur auf Werkhaus aufmerksam geworden, weil sie einen Stand auf der Buchmesse hatten und die Hocker mit Buchmotiven meine Aufmerksamkeit geweckt hatten.

        Gefällt 1 Person

      • Freut mich, daß Dir meine Formulierung zusagt!
        Ich bin ganz Deiner Meinung: Werkhaus paßt perfekt zu Lesern. Es gibt von Werkhaus auch sehr viele Verkaufsständer, Sitzmöbel und Regalspezialanfertigungen für den Buchhandel, wie Du selbst bereits auf der Buchmesse entdecken konntest. 🙂

        Gefällt mir

  7. Das ist ja gleich doppelt praktisch. Da lässt sich der ganze herumliegende Kram in die Rollbox schmeißen (und was nicht in die Box passt, halt notfalls aus dem Fenster) und schon ist die Bahn frei für packende Rollboxrennen. 😀 [Bei mir sind es zwar ein paar Gramm mehr (was auch dringend nötig ist) – aber über die Tragfähigkeit mache ich mir keine Sorgen.]
    Betondekor würde ich vielleicht nicht unbedingt wählen. Aber was soll’s: Jacques 1 à son goût (wie man so sagt, aber eigentlich nicht schreibt). Besonders für technisch Unbegabte scheint mir das Weltkartenmotiv die beste Wahl. Schlimmstenfalls lassen sich die Einzelteile auch als Tischsets verwenden – und da die Erde ja eh eine Scheibe ist, passt das wunderbar. 😀

    Gefällt 5 Personen

    • Den Hauptgewinn für den espritreichsten Kommentar des Tages hast Du hiermit schon gewonnen!!! 🙂
      Ein paar Gramm mehr trägt die Box mit Leichtigkeit, bis 75 kg habe ich schon mit Versuchssitzkaninchen aus meinem Freundeskreis ausgetestet. 😉
      Betondekor wäre auch nicht meine erste Wahl.
      Indes lacht mich der türkisblaue, verwitterte Holzlattendekor ziemlich verlockend an …
      Sensationell, wie Du die Mulitfunktionalität der Rollbox noch um ungeahnte Dimensionen als Tischseteinzelteile erweiterst.
      Herzensheiteren Dank für Dein geniales Echo, werter Maestro. :mrgreen:

      Gefällt 2 Personen

      • Herzlichen Dank. 🙂
        Bei 75 kg befinden wir uns ziemlich genau in meiner Gegend. [Wobei ich damit keineswegs globusrund bin – alles hübsch auf eine Länge von 1/1000-Seemeile verteilt]
        Das türkisblaue Teil ist unverschämt attraktiv – das sehe ich auch so. Betondekor dagegen gefällt mir nicht einmal bei Beton. :/
        Die Erweiterung der Multifunktionalität ist schon lange eine Spezialität von mir – wie gerne habe ich als Kind Werkzeug zweckentfremdet… 😉

        Gefällt 2 Personen

      • So langsam nimmst Du leibhaftige Gestalt vor meinen Augen an. *schelmischguck*
        Darf ich auch noch bitte Deine Augenfarbe erfahren?
        Türkisblau ist meine Lieblingsfarbe (also jetzt nicht auf Augenfarben bezogen, sondern allgemein)!
        Sichtbeton ist eines von vielen modernen architektionischen Stilmitteln zum Weggucken und Weglaufen.
        Daß die Erweiterung von Mulitfunktionalität schon eine lebenslange Spezialität von Dir ist, kann ich mir lebhaft vorstellen … 😉

        Gefällt 2 Personen

      • Aha! Ich erscheine vor deinem inneren Auge als der Leibhaftige. Na, servus! 😉
        Meine Augen sind definitiv nicht türkisblau. Sie sind sogar so ausgeprägt untürkisblau, dass „dunkelbraun“ die treffendere Bezeichnung ist. 🙂
        Multifunktionalität ist ein sehr spannender Zweig des Lernens durch praktische Erfahrung. Allerdings muss man hin und wieder mit Verlusten rechnen. 😉

        Gefällt 3 Personen

      • Um das entspannte Gleichgewicht der „Enthüllungen“ zu wahren, verrate ich Dir, daß sich meine knapp 50 kg anmutig auf eine Länge von 1/1155 -Seemeile verteilen, und meine Augenfarbe ist braun mit variablen –
        je nach emotionaler Ladung – Helldunkelschattierungen. 🙂

        Gefällt 1 Person

Sie dürfen gerne ein Wörtchen mitreden, wenn's konveniert!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s