Der literarische Katzenkalender 2023

  • WOCHENKALENDER
  • Herausgegeben von Julia Bachstein
  • Verlag Schöffling & Co. https://www.schoeffling.de/
  • Spiralbindung
  • 56 Blatt
  • Format 24 x 32 cm
  • 23,95 € (D/A)
  • ISBN 978-3-89561-757-7

Der literarische Katzenkalender 2023

K A T Z O G R A M M

Kalenderrezension von Ulrike Sokul ©

Der literarische Katzenkalender“ offeriert auch für das Jahr 2023 wieder eine ebenso charmante wie geistreich-amüsante Wochenbegleitung auf vier Pfoten. Ausgesucht attraktive und besonders originelle Schwarz-Weiß-Fotografien von Katzen werden auf jedem Wochenkalenderblatt mit einem passenden literarischen Zitat verbunden – die Katzeneigenschaften werden so literarisch eingefaßt und gewissermaßen durchbuchstabiert.

Die Katzen schauen uns an, mal hellwach, mal schläfrig, mal possierlich, mal rätselhaft, manchmal gibt es auch nur eine beeindruckende Rücken- ansicht, und auch die abwechslungsreichen Katzenohrenausdrucksweisen werden ausgiebig dokumentiert. Die Katzen erkunden neugierig die Funk- tion der Stehlampe, machen es sich an den ungewöhnlichsten Orten gemüt- lich, wie beispielsweise auf der Leinenbespannung des Wäscheständers oder der aufgeklappten Spülmaschinentüre. Sie balancieren, dank ihrer eingebauten akrobatischen Präzionskörperbeherrschung, wagemutig und leisepfotig über Zaunlatten und Dächer oder schmiegen sich schmusig an Kissen und Menschen. Die Katzen putzen sich mit gelenkiger Anmut und hingebungsvoller Konzentration, und nach getaner Katzenarbeit kultivieren sie selbstverständlich Müßiggang und Meditation.

Die gelungene Korrespondenz zwischen charakterstarkem Bild und klugem Katzenzitat macht jedes Kalenderblatt zu einem kleinen Gesamtkunstwerk, das den katzenaffinen Betrachter unmittelbar anspricht, ja, beinahe anmiaut.

Gestalterisch zeichnet sich dieser Kalenderklassiker zudem durch sein klares, unverwechselbares Design aus: Cremeweißes Papier, deutliche Kalenderziffern in schwarzer Farbe für normale Wochentage, graue Ziffern für Feiertage und rote Ziffern für die Sonntage. Die typographische Gestal- tung der Texte greift die Farbgebung der Kalenderziffern auf, und die rote Spiralbindung rundet das katzografische Kalenderkunstwerk ebenso blickfängerisch wie stilvoll ab.

Hier entlang zum Kalender auf der Verlagswebseite:
https://www.schoeffling.de/buecher/julia-bachstein/der-literarische-katzenkalender-2023

Wenn jetzt jemand mit der beliebten Ausrede um die Ecke kommt, er habe nicht genug freie Wände für einen weiteren Wandkalender, kann ich ihm alternativ als Schreibtisch- kalender, den „Literarischen Katzen Wochenplaner 2023“ ans katzengeneigte Herz legen. Dieser Kalender setzt die bewährte Kombination von Katzenfoto und Katzenzitat im spiralgebundenen Querformat 10,5 x 30 cm zu 14,95 € (D/A) fort und bietet im wöchentlichen Kalendarium Raum für Termineinträge.
Hier entlang zum „Literarischen Katzen Wochenplaner 2023“ auf der Verlagswebseite: https://www.schoeffling.de/buecher/julia-bachstein/der-literarische-katzen-wochenplaner-2023

LKW_2023_Cover_cs6.indd

Und wer es noch kleinformaTIGER braucht, kann mit dem 144-seitigen, schön gebundenen und sogar mit einem Lesebändchen ausstaffierten „Katzen Taschen Kalender 2023“ im Format 9,5 x 15,5 cm zu 14,95 € (D/A) vorlieb nehmen:
Hier entlang zum „Katzen Taschenkalender 2023“ auf der Verlagswebseite: https://www.schoeffling.de/buecher/julia-bachstein/katzen-taschenkalender-2023

KTK_Cover_2023_cs6.indd

Leselebenszeichen-Datenschutzerklärung: https://leselebenszeichen.wordpress.com/datenschutzerklaerung/
Werbung

19 Kommentare zu “Der literarische Katzenkalender 2023

  1. Katzen sind und bleiben meine Lieblingstiere, auch wenn wir zur Zeit keine Katze haben können wegen der Allergiker in der Familie…
    Aber, oh Freude, gegen einen papierenen Katzenkalender wird wohl keiner allergisch sein und ich weiß nun, was ich mir zu Weihnachten wünsche 🙂
    Liebe Grüße an Dich, liebe Ulrike von Bruni

    Gefällt 1 Person

  2. Allein schon das kleinformaTIGER hat mich erfreut. Nach dem Tod unserer Toulouse warten wir noch, ob eine weitere Katze unser Herz erobern kann. Der Katzenkalender hilft bestimmt. Danke fürs Aufmerksam-Machen und guten Start in die Woche!

    Gefällt 2 Personen

    • Eine solche kleine Wortspielerei bot sich einfach an, doch es freut mich natürlich, daß es Deiner Leseaufmerksamkeit nicht entgangen ist und daß es Dir gefällt. 🙂
      Vielleicht ist es gut, erst noch eine Weile um eine verstorbene Katze zu trauern und nicht sogleich einen „Ersatz“ anzuschaffen. Und der Katzenkalender kann dann im Laufe des Jahres nach und nach auf ein neues Katzenwesen einstimmen.
      Es grüßt und dankt
      Ulrike

      Gefällt 3 Personen

  3. In gewisser Weise erscheint die Verbindung Katze & Kalender naheliegend. Denn die Jahre kommen, wie mir deucht, so heimlich, still und leise wie auf Katzensamtpfoten daher und sind, eh man sich’s versieht, schon wieder entschwunden. Angesichts der verbreiteten Wandplatzproblematik wundere ich mich allerdings, dass es noch keinen „Universalkalender“ gibt, der die Themen der Klassiker verknüpft. Das wäre dann ein katzenmusikalischer Küchenliteraturkalender. 😉
    Für Felinophile ist „dein“ Katzenkalender zweifellos ein Muss. Allerdings nicht ein gemusstes, sondern ein gewolltes. Denn wer würde schon freiwillig auf seine wöchentliche Kalenderkatze verzichten?
    Mit einem herzlichen Abendgruß 🐾🌟🐾

    Gefällt 3 Personen

    • Hab‘ Dank für Deine heiter-wortverspielte Resonanz, Deine samtpfotigen Assoziationen zu Katze & Kalender und Deine Anregung für einen themenübergreifenden Universalkalender. 😉
      Felinophile Zeitgenossen werden vermutlich gleichwohl den klassischen Katzenkalender für unverzichtbar erachten.
      Herzensgruß von mir zu Dir 🐾 😀 🐾

      Gefällt 1 Person

  4. Mein Jahr wäre ohne diesen speziellen Katzenkalender nicht vollständig, liebe Ulrike, und dazu bedarf es nicht deiner kundigen und begeisterten Besprechung: Wer Katzen liebt und keinen Hochglanz braucht, braucht diesen Kalender, der mich Woche für Woche lächeln macht, wenn ich ihn betrachte. Ich freue mich jedes Jahr, dass du davon ebenso begeistert zu sein scheinst wie ich.
    Sei ganz herzlich gegrüßt 🐯🕯️🍷🍪👍

    Gefällt 3 Personen

    • Verbindlichen Dank, liebe Christiane, für Deine selbsterfahrene Bestätigung meiner Katzenkalenderempfehlung. 🙂
      Mich begleitet der Katzenkalender schon seit Jahrzehnten, zunächst habe ich ihn als Buchhändlerin kennen- und schätzengelernt und ihn unzählige Male empfohlen und verkauft, und inzwischen freue ich mich, meiner Begeisterung für den Katzenkalender alljährlich auf meinen Leselebenszeichen eine würdige Bühne zu geben.
      Da ich keine leibhaftige Katze habe, muß ich mit dem „Papiertiger“ vorliebnehmen.
      Sei ebenfalls ganz herzlich gegrüßt 😀

      Gefällt 2 Personen

  5. Seit unser Tito tot ist und daher unser Garten für Katzen attrAktiv wurde, ist mein Bedürfnis wieder belebt, diesen faszinierenden Wesen meine Reverenz zu erweisen. Das war schon vor der Hundezeit so. Alsdann!

    Gefällt 5 Personen

Sie dürfen gerne ein Wörtchen mitreden, wenn's konveniert!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s