Was ist das?

  • Ein Spiel- und Ratebuch
  • Antje Damm
  • Pappbilderbuch
  • Gerstenberg Verlag  4. Auflage Januar 2017  http://www.gerstenberg-verlag.de
  • 48 Seiten
  • Format: 15 x 15 cm
  • 9,95 € (D), 10,30 € (A), 13,30 sFr.
  • ISBN 978-3-8369-5231-6
  • ab 2 Jahren

W A N D E L B A R

Bilderbuchbesprechung von Ulrike Sokul ©

Auf der ersten Seite sehen wir zwei schlanke Möhrchen; drehen wir die Seite um, sehen wir einen in Kreide hinzugezeichneten Hasen, und die Möhrchen sind jetzt seine Öhrchen.

So geht es von Seite zu Seite, von Verwandlung zu Verwandlung. Die Überraschung gelingt gänzlich ohne Worte und ist dabei eine amüsante Schule des Sehens.

Bildgestalterische Mischtechniken sind Antje Damms Spezialität. Sie kombiniert und arrangiert alltägliche Gegenstände mit ergänzenden Zeichnungen, diversen Bastel- und Naturmaterialien und verwandelt solcherart einen Gartenschlauch in eine Schlange,  eine grüne Wäscheklammer in ein Krokodil, ein Brötchen in eine Schildkröte, eine Gemüsebürste in einen Igel, bunte Bonbons in Käfer, ein Wollknäuel in ein Schaf usw.

Illustration Antje Damm © Gerstenberg Verlag 2017

Illustration Antje Damm © Gerstenberg Verlag 2017

Kinder werden mit diesem Bilderbuch dazu angeregt, neugierig mitzuraten, Dinge neu, anders und in ungewohnten Verbindungen zu erkennen sowie das verborgene „Leben“ einer Form oder Struktur spielerisch weiterzudenken. Vielleicht bekommen sie sogar Lust, selber solche Bilderrätsel herzustellen.

Dank der übersichtlichen Darstellungsweise, der dicken Pappseiten und dem handlichen Format ist „Was ist das?“ ein Bilderbuch, mit dem schon kleine Kinder ab zwei Jahren vergnüglich die inszenierten Verwandlungen betrachten und „beraten“ können.

Ich will bloß hoffen, daß sich meine Zahnbürste gleich nicht in einen Tausendfüßler verwandelt – indes, Sie merken jetzt schon, daß die Beschäftigung mit solchen Büchern nicht nur bei Kindern ganz schön die Phantasie anregt …

 

Querverweis:

Hier sind weitere Kinder- und Bilderbücher von Antje Damm zu bewundern:

Der Besuch
https://leselebenszeichen.wordpress.com/2015/05/06/der-besuch/
Frag mich!
https://leselebenszeichen.wordpress.com/2015/07/13/frag-mich/
Hasenbrote
https://leselebenszeichen.wordpress.com/2015/07/17/hasenbrote/
Regenwurmtage
https://leselebenszeichen.wordpress.com/2015/05/10/regenwurmtage/

 

Die Autorin:

«Antje Damm wurde in Wiesbaden geboren. Sie studierte Architektur in Darmstadt und Florenz und lebt heute mit ihrer Familie, ihrem Mann und vier Kindern, in der  Nähe von Gießen. Nach den Geburten ihrer ersten beiden Töchter begann sie mit dem Schreiben und Zeichnen von Bilderbüchern und ist damit außerordentlich erfolgreich.«

Advertisements

37 Kommentare zu “Was ist das?

  1. Mit Verwandlungen hab ich´s, aber meiner Zahnbürste würde ich es sehr verübeln 🙂
    , da lese ich doch viel lieber dieses Buch für die Kleinen, damit ich´s auch endlich wieder richtig lerne – das Verwandeln, das mir immer mehr abhanden kommt *g*

    Liebe Grüße von mir

    Gefällt 1 Person

    • Das wäre eine großartige Verwandlung, zumal der unterirdisch beheimatete Nacktmull sich mit oberirdischer Blütenbeleuchtung zu verbinden hätte … 😉
      *grins*
      Habe ich schon einmal erwähnt, daß ich den Spitznamen „siebenmägige Raupe“ habe, da ich sehr gerne und sehr schnell futtern kann – und zwar bei konstantem Fliegengewicht.
      *grinsegrins*

      Gefällt 1 Person

  2. Hihi, da hat mein inneres Kind gleich Lust neue Verbindungen zu knüpfen – mit den Dingen am Tisch, den Wolken am Himmel, den Bäumen……… Ich spiele heute in Gedanken dieses Spiel. Dafür kann man nie zu alt sein!
    Herzlich Heidrun

    Gefällt 1 Person

  3. Hai-liger Bimbam! Das ist ja ein kleines Pulverfass, das du uns hier vorstellst, liebe Bücherfee. 😸 Wird die kindliche Fantasie dergestalt angeregt, wird sie sich (wohl großzügig altersunabhängig) wahrscheinlich nicht so bald wieder von ihren Höhenflügen zurückmelden. Und das ist doch eine feine Sache – denn es macht das Leben lebenswerter, wenn man die Dinge des täglichen Lebens aus ihrem alltagstrotteligen Dasein holt und immer wieder neu um- und verzaubert. 🌟🌈
    Zu deiner Beruhigung: Fachleuten zufolge ist es äußerst seltenst, dass sich eine Zahnbürste in einen Tausendfüßler verwandelt. 😊
    [Hochwissenschaftliche Anmerkung des Kommentators: Und zwar deshalb, weil 997 von 998 Zahnbürsten sich in (giftige) Prozessionsspinnerraupen verwandeln. Das möge aber bitte niemand seine zähneputzunwilligen Kindern erzählen.] 😃

    Gefällt 4 Personen

    • Deinem wortspielvergnügten Kommentar kann ich nur vollste Zustimmung zollen! Die beschwingte Verzauberwandlung des Alltags dient gewiß jeder Alterskasse zum Wohle.

      Wegen meiner Zahnbürste bin ich inzwischen unbesorgt. Ich benutze ja schon die 1001-Zahnbürste, die sich als erstaunlich wandlungsresistent erweist – wenn man davon absieht, daß sich die Zahncreme darauf manchmal wie ein aufgeplusterter Flaschengeist herumschlängelt … :mrgreen:

      Gefällt 2 Personen

      • Aber hallo! Da hast du ja schon mächtig viele Zahnbürschchen vernascht. 😉 Aber das Problem mit der Zahncreme kenne ich auch. Ich habe sogar extra eine kleine Flöte im Bad. Für den Fall der Fälle – wenn die Zahncreme mal wieder besondere Schlängelallüren hat. 😀

        Gefällt 3 Personen

  4. Uli ist. Ein Menschenwesen welches undimensional und wahrhaftig … am Leben ist. Einfach, wunderbar, schlicht und gleichsam in Tiefe bestimmt im Wissen um das Leben selbst. Dankeschön

    Gefällt mir

  5. Gerade für Kinder, die eh noch hinter allem etwas anderes sehen, die Flugzeuge und Schiffe ins Brot beißen und für die die Banane ein Mond ist – auch wenn das Aufhängen an der Zimmerdecke trefflich misslingt – , wird das ein vergnügliches Buch sein. Anregend und witzig zugleich. und manchen Eltern wird es helfen, bestimmte Anwandlungen ihrer Kleinen besser nachzuvollziehen.

    Gefällt 4 Personen

Sie dürfen gerne ein Wörtchen mitreden, wenn's konveniert!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s